Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu stehen in unseren Datenschutzerklärungen

4k IT

 

Aktuelles


Telematik-Infrastruktur (TI) - Installationstermine sichern 

Die Installation der Telematik-Infrastruktur ist in vollem Gange. Sichern Sie sich jetzt Ihren Installationstermin mit dem HALLO-TI-ANGEBOT. Bei Bestellung bis zum 10.6. wird - soweit noch Installationstermine verfügbar sind - eine Installation zum 30.6. garantiert. Einen Leitfaden finden Sie auf unserer TI-Informationsseite.


Aktueller Stand beim Rollout der Telematik-Infrastruktur

Wichtig für Ärzte, Psychotherapeuten und andere Teilnehmer des Gesundheitswesens: Ab 1. Juli 2018 (aktuell verlängert auf den 1.12.2018) sollen alle Praxen in der Lage sein, am Versicherten-Stammdatenmanagement (VSDM) teilzunehmen. Dafür müssen sie an die Telematik-Infrastruktur angeschlossen sein und über Kartenlesegeräte verfügen, die in der Lage sind, die auf der elektronischen Patientenkarte (eGK) gespeicherten Daten online abzugleichen und ggf. zu ändern. Praxen, die ab 1. Juli 2018 dazu nicht in der Lage sind, drohen Honorarkürzungen.

Dem Zeitdruck der Umsetzung entgegen stehen die zur Zeit verfügbaren Geräte - bisher gibt es nur einen zugelassenen Konnektor am Markt - die Zertifizierung weiterer Geräte läßt auf sich warten... Die Wahl der benötigten Hardware ist außerdem an das jeweilige Szenario gekoppelt, für das sich die Praxis entscheidet: Ein integriertes Szenario, Standalone mit logischer Trennung oder Standalone mit physischer Trennung.

Gern Unterstützen wir Sie bei den technischen Herausforderungen. Wir machen den Praxischeck und bringen Sie auf den notwendigen Stand der Technik.

Weitere Informationen finden Sie auch bei uns auf der Praxis-Seite

Stand 10/2017, Quellen: gematik.de, kvn.de